Isabelle

Hallo und herzlich willkommen,

mein Name ist Isabelle. Ich arbeite als Mediengestalterin und mache eigenen Schmuck, aber die einzigen Labels, die ich mir selbst anhaften würde, wären ein ‚freier Geist‘ und eine ‚Künstlerin‘.

Ich war immer schon von den Dingen inspiriert, die außerhalb unserer visuellen Wahrnehmung liegen. Ich kann mich daran erinnern, schon als 4-Jährige über das Leben nachgegrübelt zu haben und mich selbst gefragt zu haben, warum wir alle eigentlich hier sind, und ob das alles wirklich nur ein großer Zufall sein kann.

Ich kam mit einem komplexen und sehr seltenen Herzfehler zur Welt, was nicht immer einfach für mich selbst und meine Lieben war, aber mich mit meinem Herzen verbunden hat, was mir heute hilft, besser in andere hineinschauen zu können und zu spüren, welche verborgenen Ängste oder unterdrückte Gefühle sich in ihnen verbergen. Ich glaube sogar, ich habe mir diesen Zustand schon herausgesucht, bevor ich hier auf diesem Planeten inkarniert bin. Denn ohne diesen Herzfehler, hätte ich einschneidende Ereignisse und Nahtoderfahrungen nicht erlebt, die aber eine große Rolle bei meiner spirituellen Reise gespielt haben und ein Grund dafür sind, warum ich schon sehr früh eine andere Sichtweise auf das Leben und die Welt hatte.

Ich freue mich darauf, Perspektiven über das Leben mit euch zu teilen, dem ein oder anderen eine Tür zu öffnen, um sich und andere besser verstehen zu können. Ich praktiziere seit dem 12. Lebensjahr Meditation und weiß, welche tollen Dinge im Innen und Außen geschehen, wenn man erst einmal anfängt. Es freut mich, dass Ihr hier hergefunden habt und mir die Möglichkeit gebt, euch an euer eigenes Licht und an die Tatsache, dass ihr kraftvolle, spirituelle Wesen seid zu erinnern. Leider haben viele Menschen das bereits vergessen. Warum das so ist, und wie man die Erinnerung zurück holen kann, werdet Ihr hier auf unserem Blog zu lesen bekommen.

Mein persönliches Mantra ist ‚einfach fühlen‘. Dieses Konzept geht für mich immer auf und ich konnte feststellen, dass jeder in der Lage ist, Dinge aus der Intuition heraus ‚einfach zu fühlen‘. Manche müssen es nur erst wieder lernen. So kann man zum Beispiel Antworten erfühlen, die Wahrheit erfühlen, Entscheidungen danach treffen, unterdrückte Dinge wieder nach oben holen, um diese zu heilen. Über die Methode des ‚einfach Fühlens‘ möchte ich euch in Zukunft noch viel erzählen und plane sogar, eine Art Programm zu erstellen, was jedem von euch ganz praxisnah erklären kann, wie man lernt sich auf seinen inneren Kompass zu verlassen und ihn so auszurichten, dass er wieder einwandfrei funktioniert.

Auch für mich, hört die Reise nach Innen niemals auf, und man lernt immer Neues dazu. Eine meiner liebsten Praktiken ist das Aufarbeiten von Trauma. Natürlich glaube und lebe auch nach einem Positiven Fokus. Doch tatsächlich positiv kann er meiner Meinung nach nur sein, wenn der positive Fokus nicht dazu genutzt wird, sich von seinen eigenen Schattenseiten zu distanzieren. Umarme die Dunkelheit. Sie will nur mit Licht geflutet werden.

Wenn du mir eine persönliche Nachricht, eine Frage oder Anregung hinterlassen möchtest,
kannst du das hier tun:

isabelle@unlockedheart.com

Auf Instagram findest du mich unter:
@isabellegloria
@isabellegloriadesign (Schmuck)

Und HIER findest du mich auf Facebook.