Yoga Yoga-Tagebuch

Offenes Herz

wheel yoga pose

Du atmest. Du lässt los, du gibst dich der unglaublichen Kraft der Asana völlig hin und lässt dich langsam in die tiefste Rückbeuge gleiten, die du je erfahren hast.

Du kannst richtig fühlen wie du dich öffnest. Kannst jeden einzelnen Wirbel spüren wie er sich bewegt. Dein Brustkorb ist weit geöffnet, deine Körpermitte ist aktiv, die Energie pulsiert in dir. Dieser Moment ist völlig zeitlos, als würde er für alle Ewigkeit andauern.

Du gibst dich völlig hin, und in diesem zeitlosen Moment verschmilzt deine Seele mit dem Gefühl in deinem Körper.

Es haben sich schon seit längerer Zeit kleine, feine Linien auf der Aussenseite deines Herzens abgezeichnet. Sie leuchten. Du spürst wie das Licht durch diese haarfeinen Risse scheint.

Du willst mehr. Kann man mehr davon bekommen? Du gibst dich diesem Gefühl komplett hin, willst mehr über dich selbst erfahren.

Plötzlich bricht dein Herz auf. Das Licht, das schon lange da drinnen gewartet hat, darf nun endlich heraus scheinen. Ungehindert und hell. Leuchtende, farbenprächtige Energie.

Der Ruck dieser Explosion fährt durch deinen Körper. Es bringt dich zum weinen. Es tut weh. Es fühlt sich gut an. Aussergewöhnlich. Fremdartig und neu. Die Explosion erzeugt so viel Licht, und sie bringt so viele Gefühle an die Oberfläche, die viel zu lange eingeschlossen waren. Sie waren gut versteckt in dir, ganz da unten im Dunkeln. Sie haben darauf gewartet, dass du sie endlich findest.

Leidend schreist du als die Gefühle nach aussen strömen, schnell und ungezähmt. Dies ist schmerzhaft und zugleich befreiend und auch wohltuend.

Du hast eben einen Teil von dir befreit, von dessen Existenz du noch nicht einmal gewusst hast. Das ist alles deins. Es gehört alles dir.

Der Weg ist noch weit, den du ab jetzt beschreiten wirst, jetzt wo du dein Innerstes nach aussen gekehrt hast.

Du wirst mit dir selbst arbeiten müssen. Dich mit deinen Schatten auseinandersetzen müssen. Deine Tränen verstehen lernen. Mit dem ganzen Licht umgehen können. So viel Liebe verteilen.

Aber ab jetzt wird alles besser werden. Du weisst es einfach, denn du hast gerade eben dein Herz geöffnet.

Und darin ist so viel Licht.

 

Photo Credit: Black Spirit X (www.bsx-world.com)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply